Freundeskreis Busecker Schlosspark

Freundeskreis Busecker Schlosspark e.V.

Spendenübergabe des Frisörsalons Ulrich



SalonUlrich
Während der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Friseursalons Ulrich in Großen-Buseck wurde ein Überschuss von 420 Euro erzielt, den der Salon an den Freundeskreis Busecker Schlosspark spendete. Stellvertretend nahmen diese Spende der Vorsitzende des Freundeskreises und Busecker Bürgermeister Erhard Reinl und die Schatzmeisterin des Freundeskreises, Anette Henkel, entgegen. Der Schlosspark erfreue sich seit Jahren großer Beliebtheit als Ausflugsziel und habe auch für die Region eine große Bedeutung, betonte Reinl. Der Bürgermeister bedankte sich zugleich als Vorsitzender des Freundeskreises Busecker Schlosspark herzlich für die Spende bei den beiden Inhabern des Salons, Meik Ulrich und Erhard Ulrich. Vor allem helfe die Spende bei der weiteren Verschönerung und Gestaltung des Schlossparks. Das Bild zeigt den Freundeskreis-Vorsitzenden und Bürgermeister Reinl (l.) sowie Meik Ulrich (2. v. l.) und Erhard Ulrich (r.) bei der Übergabe des Schecks an Anette Henkel (2. v. r.) .

Foto und Bericht hat uns freundlicherweise der Gießener Anzeiger zur Verfügung gestellt.